Zwischenlagen Karton und seine Anwendungen

Zur Produkteübersicht

Rückruf Service

Lassen Sie sich zurückrufen!

Für weitergehende Informationen zu unseren Dienstleistungen / Produkten oder für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung. Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und einer unserer Mitarbeiter ruft Sie so schnell wie möglich zurück.




Cartonal AG

Unternehmen

Unternehmen

Ihre Drehscheibe für Papier und Karton.

Diverse Lösungen

Produkte

Produkte

Für jeden Bedarf die passende Lösung.

So finden Sie uns

Kontakt

Kontakt

Kontaktieren Sie uns.

Zwischenlagen Karton – wozu er dient

Zwischenlagenkarton wird direkt auf Paletten gelegt um sicherzustellen, dass die verpackte Ware gegen das Eindringen von Schmutz usw. bestmöglich geschützt ist. Des Weiteren wird Zwischenlagenkarton zur Stabilisierung des Stapels oder auch nur zur optischen Trennung einer bestimmten Anzahl Einheiten (beispielsweise Druckbogen) verwendet. Jeder produzierende Betrieb hat ein auf die eigenen Anforderungen zugeschnittenes Verpackungskonzept in den eigenen Betriebsablauf integriert und dieses optimal auf die möglicherweise unterschiedlichen Anforderungen der eigenen Kunden angepasst.
Schliesslich kommt auf den Stapel ein Bogen Zwischenlagenkarton, der die verpackte Ware auch gegen Einflüsse von „oben“ schützt. Eine Schrumpfhaube aus reissfestem Kunststoff, um die Palette gewickelte Schrumpffolie oder auch nur Kunststoffbänder helfen, die Ware zu schützen und stellen sicher, dass die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger ankommt.

Anforderungen an Zwischenlagen Karton

Gewisse Kundenkreise stellen besondere Anforderungen an Zwischenlagenkarton: so verlangt beispielsweise die Metallindustrie, dass chemische Komponenten, welche die zu verpackenden Güter angreifen könnten, nicht oder nur in geringen Mengen vorkommen, was hohe Ansprüche an die Beherrschung der Prozesse in der Kartonfabrik stellt. Die Elektronik-Industrie verlangt PE-beschichteten Zwischenlagenkarton, um sicherzustellen, dass die hergestellten Komponenten staubfrei verpackt werden können. In der Lebensmittelindustrie wird Zwischenlagenkarton für fabrikinterne Transportprozesse eingesetzt.
Zwischenlagenkarton ist üblicherweise rechteckig. Da die dünne Schrumpffolie, die um die Paletten gewickelt wird, von diesen Ecken verletzt werden kann, verlangen gewisse Kunden, abgerundete Ecken für Ihren Zwischenlagenkarton. Die Ecken des Zwischenlagenkartons können entweder abgerundet werden, indem die Bogen über Stanzmaschinen laufen, wobei die Ecken im gewünschten Radius rund ausgestanzt werden. Eine andere - vergleichsweise rudimentäre - Möglichkeit ist das manuelle „Abhacken“ der Ecken mit entsprechenden Messern: Hierbei werden sie gebrochen, um zu verhindern, dass die Ecken des Zwischenlagenkartons die Schrumpffolie verletzen.

„GEFÄLLT MIR“

Wir sind auf Facebook präsent, besuchen Sie uns. Ein Like genügt, um keine Neuigkeiten und Angebote mehr zu verpassen. Kommentieren, diskutieren und eifern Sie mit.